[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[quote][/quote]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
grin
cool2
flash
sad
love
haha
spook
hä
zunge
smile2
shy
clown
finn
devil
blush
laugh
sick
heart
rolling_eyes
cool1
frown
win
hmm
mad
smokin
ohno
idee
frage
xmas
wink
noidea
sleep
shocked
hurra
eat
roll
skidoo
thx
kimi
ahhh
kotz
würg
rock
Farben
Smilys 2
angry
blush2
cheerfull
devil2
dizzy
ermm
grins
kissing
pinch
sad2
sideway
silly
smile3
tongue
unsure
w00t
wassat
whistling
wink2
Schleifchen Smilys
jap
ahh
danke
hihi
manno
heul
nene
wut
qa
zwinker
hey
love2
yea
ub
juchu
kp
nein
hi
hippi
ups
nerv
flirt
kaffee
ill
sabbber
cheer
hmmm
bye
wait
Jule89
You can talk Italian if you want to.
Beiträge: 86 | Punkte: 163 | Zuletzt Online: 18.02.2019
Name
Juliane
Geburtsdatum
7. März 1989
Hobbies
Lesen, F1, Schreiben
Wohnort
Dresden
Registriert am:
02.07.2013
Geschlecht
weiblich
Kimifan seit
2004
Lieblingssieg
Spa 2009
    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "12. Belgien GP 2017" geschrieben. 29.08.2017

      Regel ist Regel, aber die Strafe ist trotzdem völlig überzogen. Eine Durchfahrtsstrafe hätte es auch getan. Die FIA sollte sich mal überlegen, was sie da jede Woche für einen Schwachsinn entscheidet.
      Welches Verhalten war gefährlicher? Das von Kimi, weil er nicht ein bisschen vom Gas gegangen ist (die anderen sind da ja auch nicht mit 60 km/h vorbeigekrochen) oder das von Perez und Ocon? Ich finde es unglaublich, dass es für solche Aktionen keine Strafe gibt, obwohl der Unfall auch ganz anders hätte ausgehen können. Aber uns Halo aufzwingen, weil dadurch die Sicherheit erhöht wird.

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "11. Ungarn GP 2017" geschrieben. 30.07.2017

      Ich finde, dass Kimi mit der heutigen Situation alles andere als glücklich war, hat man recht deutlich am Funk heraushören können. Für ihn war es wahrscheinlich am Ende trotzdem einigermaßen okay, Zweiter zu werden, weil der Plan von Ferrari wenigstens aufgegangen ist und es mit dem Doppelsieg doch geklappt hat.
      Außerdem sollte man auch in Betracht ziehen, dass es ziemlich unmöglich ist, am Hungaroring zu überholen. Wer vorne ist, bleibt in der Regel auch vorne. Vettel war gestern beim Qualifying schneller als Kimi - was bedeutet, dass er auch im Rennen gute Chancen hätte, vorne zu bleiben, wenn nicht irgendetwas Dramatisches passiert. Das war ja eigentlich die gleiche Situation wie in Monaco. Da war Kimi nach dem Quali vorne und hätte unter normalen Umständen auch gewonnen, weil man in Monaco einfach nicht überholen kann, auch wenn der andere schneller ist. Deshalb war die Situation für ihn so leichter erträglich, kann ich mir vorstellen.
      Es ist eine andere Situation, ob man Zweiter ist und die Chance auf den ersten Platz hat, weil der Teamkollege ein Problem hat, oder ob man Erster ist und der Teamkollege durch eine bessere Strategie vorbegelotst wird und man unverschuldet den ersten Platz verliert. Das Ergebnis ist in beiden Fällen Platz Zwei, doch im zweiten Fall fühlt er sich deutlich schlechter an.

      Und natürlich sollte man auch in Betracht ziehen, dass Kimi wissen wird, dass er bei Ferrari nur so lange geduldet wird, wie er sich in den Dienst von Vettel stellt. Sollte er dazu nicht mehr bereit sein, kann er wahrscheinlich gleich seinen Hut nehmen.

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "20. Brasilien GP 2016" geschrieben. 13.11.2016

      Wenigstens muss Kimi jetzt nicht mehr ewig warten auf ein Rennen, das sowieso nicht mehr stattfindet.
      Es ist wirklich peinlich, was die F1 wieder abliefert. Und da wundert man sich, dass immer weniger Leute zuschauen. Wieso lässt man diese völlig überbezahlten und angeblich besten Fahrer der Welt nicht einfach fahren? Heutzutage sind die Bedingungen "unfahrbar", sobald drei Regentropfen fallen.
      Nur heutzutage gibt es auch so etwas wie Wetterberichte. Es ist seit Tagen klar, dass es Sonntag regnen wird > bedeutet: man wird nicht fahren. Wieso verlegt man in einem solchen Fall das Rennen nicht auf den Samstag, wenn das Wetter da besser ist? Dann würde man bei einem F1-Rennen tatsächlich ein Rennen sehen und die Fans an der Strecke würden nicht ein paar hundert Euro dafür hinblättern, dass sie stundenlang im Regen stehen dürfen und außer nasse Füße nichts bekommen.
      Zum Glück ist die Saison fast zu Ende ...

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "20. Brasilien GP 2016" geschrieben. 12.11.2016

      Was ist denn mit Kimi in letzter Zeit los? Der entwickelt sich noch zum Quali-Spezialisten.
      Hoffentlich bleibt es morgen entgegen der Vorhersagen trocken, sonst wird ihm der 3. Rang nicht viel nützen. Oder er packt seine alte Regenstärke mal wieder aus.

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "14. Italien GP 2016" geschrieben. 05.09.2016

      Ach, na ja, Villeneuve kann ich mit seinen meist sehr kruden Theorien und verqueren Meinungen irgendwie nicht mehr so recht ernst nehmen. Auf mich wirkt es immer so, als würde er den größten Blödsinn reden, der ihm irgendwie einfällt, damit das auch garantiert gedruckt wird ... Aber schön, dass er wenigstens die Größe hat, einen Fehler eingestehen zu können.

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "14. Italien GP 2016" geschrieben. 04.09.2016

      Also ich verstehe nicht, weshalb hier schon wieder alle irgendwelche Verschwörungstheorien vermuten, weil Kimi nur 4. geworden ist. Es war ein gutes Wochenende für ihn, in der Quali und im Rennen nur minimal langsamer als Vettel. Auf dem Podium ist nur mal nur ein Platz neben Mercedes zu holen und in den meisten Fällen kommt Kimi nun mal nicht an Vettel vorbei. Kimi hat sich dieses Jahr im Vergleich zu den letzten Jahren deutlich gesteigert und ist dicht an Vettel dran. Trotzdem muss ich auch als Fan eingestehen, dass Vettel einfach besser ist als Kimi. Er ist gestern 4. geworden und so ging's dann eben auch ins Ziel heute.
      Und welche andere Taktik hätte Ferrari fahren sollen? Außer Grosjean hat niemand mit den Supersofts nur einen Stopp gemacht, und der hatte auch erst den Soft drauf. Hätte das nicht funktioniert, was ziemlich wahrscheinlich ist, würden erst recht alle auf Ferrari einhauen. Ich bin absolut kein Ferrari-Fan, aber trotzdem muss ich nicht jedes Mal, wenn Kimi hinter Vettel ins Ziel kommt, eine Benachteiligung unterstellen. Es ist sicher so, dass Vettel ein ganz anderes Prestige genießt als Kimi und auch bevorzugt behandelt wird, obwohl er für Ferrari wenigstens schon die WM gewinnen konnte, aber bei diesem Rennen eine Benachteiligung Kimis durch das eigene Team zu vermuten, ist einfach Blödsinn ...

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "14. Italien GP 2016" geschrieben. 03.09.2016

      Zitat von Ice1901 im Beitrag #48
      Warum wurde seb seine Runde nicht gestrichen er war eindeutig neben der Strecke...!???


      Es ist ja nicht generell verboten, neben der Strecke zu fahren. Nur auf manchen Kursen in bestimmten Kurven. Wo käme man denn da hin, wenn man eine allgemeingültige Regel aufstellen und bei Verstoß auch noch stets durchgreifen würde ... So was gibt's in der F1 nicht.


      Zitat von alex im Beitrag #54
      Ich glaube für dieses Rennen wird Kimi etwas an der kurzen Leine gehalten was ein riskantes Manöver beim Start angeht: Bloß kein Risiko eingehen beim Heimrennen, nicht dass sich die Ferrari ausgerechnet in Italien wieder mal gegenseitig das Rennen versauen. Ich denke die wollen Vettel morgen sicher als 3. aufs Podium bringen


      Ich denke mal, dass sowohl Vettel als auch Kimi klar ist, dass sie in Italien besser nicht wieder zusammenkrachen sollten. Wundert mich ohnehin, dass das nicht mehr thematisiert wurde, war immerhin das zweite Mal schon dieses Jahr. Außerdem fährt Kimi beim Start ohnehin eher vorsichtig und er steht hinten, deswegen wird die Gefahr wohl nicht so groß sein.

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Monaco GP 2015" geschrieben. 24.05.2015

      Zitat von KimiIceman im Beitrag #97
      Zitat von Essi im Beitrag #96
      Zitat von KimiIceman im Beitrag #95
      Naja vielleicht hat Kimi die Reifen nochmal richtig ausgequetscht, somit hat er ja dann schließlich Ricciardo bekommen!


      Mit einer absoluten Bestzeit die Reifen ausquetschen? Das glaub ich kaum, dass das funktionieren würde, wenn die Reifen schon am Ende wären. Meiner Meinung nach hat er durch den Boxenstopp mindestestend 1-2 Plätze verloren, weil das war einfach sinnlos. Man macht doch keinen Boxenstopp, wenn man gerade die schnellste Rennrunde fährt...


      Ja das gleiche hab ich mich vor dem TV auch gefragt....


      Kimi kam bei dem Stopp ja trotzdem an Ricciardo vorbei, also hätte das wohl keine große Rolle gespielt. Auf Kvyat hatte er wahrscheinlich zu großen Rückstand. Und mit der schnellsten Runde sollte man auch nicht überbewerten, die sind ja alle nur langsam um die Strecke gerollt und da hatte Kimi das 1. Mal freie Fahrt.

      Mich ärgert, dass Ricciardo keine Strafe bekommen hat. Ohne Kimi ins Auto zu fahren, wäre er nie im Leben vorbeigekommen und das muss einfach eine Strafe nach sich ziehen.

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Minttu Virtanen" geschrieben. 18.04.2015

      Wie Minttu und Kimi wirklich sind, kann niemand von uns beurteilen, wir können alle nur unsere subjektiven Meinungen zu dem äußern, was wir von außen mitkriegen (und das ist eben nur ein klitzekleiner Teil ihres Lebens). Genau davon lebt ja auch so ein Forum ;)

      Dass Kimi ziemlich verliebt ist, ist für mich offensichtlich, aber an Minttus hehren Motiven zweifel ich eben etwas und von dieser Meinung werde ich auch nicht abrücken ^^

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Minttu Virtanen" geschrieben. 17.04.2015

      Minttu hat nun definitiv ausgesorgt, da zeigt sich mal wieder, dass Frauen viel cleverer sind als Männer ;) Selbst wenn sie und Kimi sich trennen sollten, wird sie von dem Unterhalt, den sie für Robin bekommt, mehr als gut leben können ...

      Mir war sie ja von Anfang an unsympathisch. Mit ihrer selbstverliebten Art und ihrem ständigen Gepose vor jeder Kamera kann ich einfach nichts anfangen. Meiner Meinung nach muss man nicht mit dickem Bauch und kurzem Rock durchs Fahrerlager stöckeln, nur um gesehen zu werden.
      Wir wissen natürlich nicht, wie sehr sich Minttu bzw. die Nanny um Robin kümmern, aber nach außen hin wirkt es schon eher danach, als würde sie recht viel Zeit für sich selbst haben (Sollte man als Mutter eines knapp dreimonatigen Sohnes nicht andere Sorgen haben???). Offenbar hat sie keine anderen Sorgen und keine anderen Lebensinhalte, als sich um ihre Schönheit zu kümmern und die Ergebnisse dann der Welt zugänglich zu machen ...

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Malaysia GP 2015" geschrieben. 29.03.2015

      Super Rennen von Kimi, auch wenn er mal wieder ne Menge Pech hatte. Ich dachte, dass es ihn heute unmöglich schon wieder erwischen kann, wo es doch beim Qualifying schon so bescheiden lief. Aber momentan scheint ihm das Pech ein bisschen an den Hacken zu kleben.

      Aber wieder diese Szene mit Nasr ... Da sollte man vielleicht mal drüber nachdenken, südamerikanischen Fahrern die Superlizenz nur unter bestimmten Voraussetzungen zu geben, wenn sie tatsächlich nachgewiesen haben, dass sie sich einigermaßen angemessen auf einer Rennstrecke benehmen können. Es ist einfach bescheuert, wenn sie bei jedem zweiten Rennen anderen in die Kiste fahren und deren Rennen versauen.

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Malaysia GP 2015" geschrieben. 28.03.2015

      Ich weiß nicht, weshalb das Qualifying erst um 10 gestartet wird, immerhin weiß man, dass es in Malaysia gegen Abend meist regnet, und das Rennen startet man auch um 9 ... Da braucht man sich nicht wundern, dass Formel 1 immer weniger geguckt wird. Man tut auch alles, um es immer unattraktiver zu machen.
      Nachdem es gestern so gut für Kimi gelaufen ist, hatte ich gleich das Gefühl, dass er das nicht übers ganze Wochenende würde retten können. Hätte Ferrari Kimi einfach früher rausgeschickt, wäre alles okay gewesen. Bei Vettel haben sie es merkwürdigerweise ja auch hinbekommen

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Malaysia GP 2015" geschrieben. 26.03.2015

      Gönnen wir Alonso doch die Aufmerksamkeit, die er jetzt bekommt, durch sportliche Leistungen wird er dieses Jahr wohl nicht für allzu großes Aufsehen sorgen können

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Australien GP 2015" geschrieben. 10.03.2015

      Zitat von alex im Beitrag #8
      Eig mag ich Niki Lauda ja nicht so aber gestern hat er was gutes bei rtl gesagt: Er meinte man darf jetzt nicht nur auf vettel gucken denn er kann sich gut vorstellen dass Kimi jetzt auch ganz vorne fährt und rennen gewinnen kann! Endlich sagt das mal jeder! Als ob ferrari nur durch vettel was erreichen kann-schließlich ist Kimi der letzte rote champ!! ❤


      Auf die Meinung von Niki Lauda gebe ich überhaupt nichts. Der ändert seine Meinung doch schneller als andere Leute ihre Unterhosen, ganz wie es ihm passt ...
      Als letztes Jahr Florian König meinte, dass Vettel ja erst mal Kimi schlagen muss, hat er noch gesagt, dass er sich da mal keine Sorgen machen soll. Nur jetzt heißt es natürlich wieder schnell umschwenken, wo die allgemeine Berichterstattung in die Richtung geht, dass Kimi das Auto dieses Jahr besser passt.

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Robin Räikkönen " geschrieben. 28.01.2015

      3,7 kg ist schon ordentlich und liegt bestimmt auch über dem Durchschnitt, aber meine Schwester hatte sogar 4,5 kg und das würde man heute auch nicht mehr glauben ...

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Bahrain GP 2014" geschrieben. 06.04.2014

      Das war ja mal wieder ein Rennen zum Vergessen. Dabei gibt es an Kimis Leistung nichts zu maulen, Alonso war auch nicht schneller als er. Zumal man sich als Fahrer sowieso nicht schämen muss, wenn man gegen Fernando Alonso den Kürzeren zieht. Ich finde, bisher hat Kimi sich da gut aus der Affäre gezogen.

      Ferrari kann die Saison jetzt schon abschreiben, ist noch schlimmer als die letzten Jahre. Auch wenn sie das Auto weiterentwickeln, können sie niemals bis zu Mercedes aufschließen, denn die werden kaum ihre Entwicklung einstellen. Heute im Rennen hat man gesehen, was für ein eklatanter Nachteil es ist, keinen Mercedes-Motor zu fahren. Es geht nur darum, wer hinter dem Mercedes-Werksteam ins Ziel kommt. Wenn sie es einigermaßen hinkriegen, sind das die Mercedes-Kundenteams. Nur Red Bull kann da mit reinstechen, wenn der Motor nicht allzu sehr gefordert wird. Die Formel 1 ist keine Formel 1 mehr, sondern eine Motormeisterschaft. Heute hat man gesehen, dass Ferrari und Renault neben Mercedes mehr als blass aussehen. Hat eher so gewirkt, als hätten sie statt dem Gaspedal die Bremse erwischt ...

      Und Mercedes lobt sich nun selbst über den grünen Klee und beschwert sich über die kritischen Stimmen gegenüber der neuen F1. Würden sie nicht einen derartig großen Vorsprung haben, würden sie doch ins selbe Horn blasen wie alle anderen. Ich jedenfalls erinnere mich noch gut an die Zeit vor genau einem Jahr, wo Mercedes sich darüber beschwert hat, dass allein die Reifen über Sieg und Niederlage entscheiden.

      Das einzig Gute heute war, dass Red Bull auch kaum besser war als Ferrari. Vielleicht sollten sie bei Red Bull nicht schon die Eier in den Pool hängen, während man bei Mercedes noch eifrig rackert^^

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Neuigkeiten über Kimi 2014" geschrieben. 26.03.2014

      Hmm ... Im Grunde kann man auf Villeneuves Gewäsch echt nichts geben, weil er sich lediglich mit besonders drastischen Äußerungen in die Öffentlichkeit drängeln will, aber hier hat er - trotz seiner üblichen Übertreibungen - einen wahren Kern getroffen. Tja, ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn.

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Australien GP 2014" geschrieben. 13.03.2014

      Ich bin auch schon gespannt, wie Kimi sich schlagen wird. Für dieses Wochenende wäre ich schon glücklich, wenn er es bis ins Ziel schafft.
      Auch wenn Ferrari momentan nicht so stark wirkt wie Mercedes, bin ich doch froh, dass Kimi nicht bei Red Bull gelandet oder bei Lotus geblieben ist, denn da sind die Baustellen bedeutend größer als bei Ferrari.

    • Jule89 hat einen neuen Beitrag "Minttu Virtanen" geschrieben. 13.01.2014

      Mir war Minttu von Anfang an unsympathisch ... schon wie sie auf den Fotos immer rumpost ... so was kann ich echt nichts abgewinnen.
      Und selbst wenn Kimi damit einverstanden ist, dass sie ständig neue Fotos postet, hat das doch einen merkwürdigen Beigeschmack. Wie jemand, der sich ein dickes Auto kauft und dann damit den ganzen Tag zum Angeben durch die Stadt fährt. So macht sie es eben mit ihrer Beziehung zu Kimi - seht her, was ich für einen berühmten, reichen Mann habe!
      Na ja, ich verstehe so etwas nicht. Erst tausende Fotos ins Netz stellen und sich dann irgendwann darüber beschweren, dass man keine Privatsphäre hat als Promi bzw. dessen Ehepartner ...

Empfänger
Jule89
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen