[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[quote][/quote]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
grin
cool2
flash
sad
love
haha
spook
hä
zunge
smile2
shy
clown
finn
devil
blush
laugh
sick
heart
rolling_eyes
cool1
frown
win
hmm
mad
smokin
ohno
idee
frage
xmas
wink
noidea
sleep
shocked
hurra
eat
roll
skidoo
thx
kimi
ahhh
kotz
würg
rock
Farben
Smilys 2
angry
blush2
cheerfull
devil2
dizzy
ermm
grins
kissing
pinch
sad2
sideway
silly
smile3
tongue
unsure
w00t
wassat
whistling
wink2
Schleifchen Smilys
jap
ahh
danke
hihi
manno
heul
nene
wut
qa
zwinker
hey
love2
yea
ub
juchu
kp
nein
hi
hippi
ups
nerv
flirt
kaffee
ill
sabbber
cheer
hmmm
bye
wait
Essi
My life on my own planet is nice.
Beiträge: 3956 | Punkte: 8627 | Zuletzt Online: 28.06.2017
avatar
Name
Steffi
Geburtsdatum
27. April 1989
Beschäftigung
Studentin
Hobbies
Kimi Räikkönen, Segelfliegen, Freizeitparks, Skifahren und Computer
Wohnort
Augsburg
Registriert am:
19.11.2011
Geschlecht
weiblich
Kimifan seit
Australien 2001
Lieblingssieg
Abu Dhabi 2012
    • Essi hat einen neuen Beitrag "8. Aserbaidschan GP" geschrieben. Gestern

      Zitat von racing im Beitrag #42
      Man muss auch beachten, in der ersten Eufori macht man manchmal unüberlegte Dinge die man sonst nicht machen würde.
      Das passiert jeden Tag auch im normalen Straßenverkehr, jede Minute! !!
      und hamilton hat das schließlich auch provoziert und hätte auch bestraft werden müssen, ebenso bottas,der geht gar nicht!


      Wo hat er ihn denn provoziert? Die Daten zeigen doch eindeutig, dass Hamilton nicht stark abgebremst hat, er hat nur nicht beschleunigt, was er ja aber nicht konnte, da das Safety Car noch zu nahe dran war. Waren ja die letzten Kurven vor der Zielgeraden und er durfte es ja erst ab der Linie überholen, was ja schon im vorigen Umlauf fast nicht geklappt hat. Also man kann ihm da echt nichts vorwerfen. Vettel war einfach zu dicht dran, weil er ihn unbedingt überholen wollte...war eben zu dicht. Und das ist einzig und alleine Vettels Fehler. Dass er sofort behauptet hat, dass Hamilton ihn massiv auflaufen hat lassen, das kann man noch als Kurzschlussreaktion durchgehen lasse, von mir aus auch, dass er ihn aus Wut (über seinen eigenen Fehler wohl gemerkt) nochmal gerammt hat. Ist klar falsch, aber zu dem Zeitpunkt fand ich das noch gar nicht so schlimm. Was mich aber dann total auf die Palme brachte war sein Verhalten danach, nach dem Rennen. Da müsste sich schon längst alles wieder gelegt haben und da muss er wohl wieder in der Lage sein klar zu denken...aber er hat einfach voll in die Kamera gelogen, total skrupellos, alles geleugnet und das ist nun wirklich nicht mehr zu entschuldigen.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "8. Aserbaidschan GP" geschrieben. 26.06.2017

      Zitat von Jalumi im Beitrag #37
      Zitat von Essi im Beitrag #36
      Naja ich versteh nicht, wieso er nicht disqualifiziert wurde. Was arg viel Schlimmeres kann man wirklich kaum machen und das von einem 4-fachen Weltmeister...das ist überhaupt kein gutes Beispiel, wenn man hier jetzt nur zu einer 10 Sekunden-Strafe gegriffen hat. Und die Strafpunkte sind irgendwie auch sinnlos. Für mich war das ein klarer Fall für eine sofortige Disqualifikation oder eine Rennsperre. Wirklich unbegreiflich. Er denkt er kann sich alles erlauben und ist der King. Sieht man ja schon daran, wie dreist er es immer noch leugnet und rumlügt! Hamilton hat noch nicht mal gebremst, er ist konstant weitergefahren und hat nur nicht beschleunigt! Das übertrifft wirklich alles, was ich bisher gesehen habe.

      Bin normal keiner, der jemanden niedermacht, aber bei dem Kerl kann ich mich jetzt nicht mehr zusammenreißen! Ich hoffe nur, Hamilton gewinnt die WM!



      Warum sollte er gesperrt oder disqualifiziert werden? So schlimm war die Aktion jetzt auch wieder nicht. Es hatte noch nicht mal Einfluß auf Hamiltons Rennen. Da fand ich andere Aktionen in der F1 viel schlimmer und da wurden auch keine Strafen ausgesprochen. Zum Beispiel als Verstappen vor Kimi in Spa vom Gas gegangen ist oder diese doofe Aktion von Bottas gestern. Kimis Rennen versaut und er landet auf dem Treppchen.
      Es hat gestern nur gezeigt, dass Seb eben ein Mensch ist, der sich nicht immer im Griff hat. Nicht schön aber in meinen Augen mit den Strafen gut aufgefangen. Er war in so fern bestraft, dass er nicht mehr unter den ersten 3 landen konnte. Ich wüßte nur gerne mal, was Kimi schlimmes getan hat? Wie kann man denn so viel Pech haben im Leben?


      Also ich kann mich da nur wiederholen. Erstmal hat Hamilton überhaupt nicht gebremst wie Vettel behauptet, das ist eine klare Lüge. Kann man ja eindeutig widerlegen. Das heißt, schon die erste Berührung war alleine Vettels Schuld! Das zweite Mal war dann ganz eindeutig ein gezieltes Manöver. Wer in der F1 jemanden ganz gezielt ins Auto fährt gehört eindeutig disqualifiziert. Das ist nicht zu entschuldigen. Das ist auch ganz egal ob was kaputt gegangen ist oder nicht oder bei welcher Geschwindigkeit das war. Das ist ein No-go und es war eher Glück, dass Hamiltons Auto heil geblieben ist. Da finde ich ganz ehrlich Verstappens Aktionen zwar gefährlicher, aber nicht "schlimmer", weil er im Gegensatz zu Vettel einen Unfall nicht ganz gezielt herbeigeführt hat.

      Und Vettels Verhalten nach dem Rennen ist die absolute Höhe. Das ist keine Kurzschlussreaktion mehr, das ist ganz gezieltes Lügen und an Unsportlichkeit nicht mehr zu überbieten. Das ist vom Charakter her ganz unterste Schublade. Wie kann man ihn bei diesem Verhalten noch verteidigen? Dafür hab ich absolut kein Verständnis mehr. Mit der Aktion hat er bei mir jetzt ganz klar jeden Respekt verloren und wird ihn auch nicht wieder bekommen.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "8. Aserbaidschan GP" geschrieben. 26.06.2017

      Naja ich versteh nicht, wieso er nicht disqualifiziert wurde. Was arg viel Schlimmeres kann man wirklich kaum machen und das von einem 4-fachen Weltmeister...das ist überhaupt kein gutes Beispiel, wenn man hier jetzt nur zu einer 10 Sekunden-Strafe gegriffen hat. Und die Strafpunkte sind irgendwie auch sinnlos. Für mich war das ein klarer Fall für eine sofortige Disqualifikation oder eine Rennsperre. Wirklich unbegreiflich. Er denkt er kann sich alles erlauben und ist der King. Sieht man ja schon daran, wie dreist er es immer noch leugnet und rumlügt! Hamilton hat noch nicht mal gebremst, er ist konstant weitergefahren und hat nur nicht beschleunigt! Das übertrifft wirklich alles, was ich bisher gesehen habe.

      Bin normal keiner, der jemanden niedermacht, aber bei dem Kerl kann ich mich jetzt nicht mehr zusammenreißen! Ich hoffe nur, Hamilton gewinnt die WM!

    • Essi hat einen neuen Beitrag "8. Aserbaidschan GP" geschrieben. 25.06.2017

      Zitat von Tinchen im Beitrag #29
      Das der immer diskutieren muss. Klar versteht er das nicht, der sieht seine Fehler nie ein.



      Das ist jetzt so eine klassische Szene, wieso ich Vettel echt unterirdisch finde...fragt der wirklich noch, wieso? Der ist so verlogen!

    • Essi hat einen neuen Beitrag "8. Aserbaidschan GP" geschrieben. 25.06.2017

      Klar, jetzt muss Hamilton in die Box und Vettel gewinnt! Das ist echt der Hammer....ich halt das nicht mehr aus! Das ist ein Depp! Echt anders kann ichs nicht sagen! Fährt einem Gegner eindeutig mit Absicht ins Auto und gewinnt dann auch noch?!? Das kann wirklich nicht sein! Ich hab noch nie einen Fahrer so verabscheut wie Vettel!

    • Essi hat einen neuen Beitrag "8. Aserbaidschan GP" geschrieben. 25.06.2017

      Es ist echt unerträglich!! Kimi hat nur Pech!!! Vettel mal wieder nur Glück!! Ich fass es nicht! Der ist doch irre, fährt Hamilton da voll ins Auto, das 2. Mal war eindeutig mit Absicht! Für mich sollte der eine Sperre kriegen, wenn man ihn mal fair behandeln würde! Wahrscheinlich ist Kimi dann über seine Trümmer gefahren....

    • Essi hat einen neuen Beitrag "8. Aserbaidschan GP" geschrieben. 24.06.2017

      Ich fürchte auch, dass Kimi wieder hinter Vettel ins Ziel kommt. Aber er ist jetzt eindeutig wieder richtig dabei. Ich wusste, dass das nur eine Frage der Zeit ist...er hat immer ein paar Probleme am Anfang der Saison.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "8. Aserbaidschan GP" geschrieben. 24.06.2017

      Ich bin mal gespannt auf die Quali! Es sah ja gar nicht allzu schlecht aus. Und ich liebe die Strecke! Voll interessant! Ich hoffe die bleibt lange im Kalender! Ein absolutes Highlight finde ich!

    • Essi hat einen neuen Beitrag "8. Aserbaidschan GP" geschrieben. 23.06.2017

      Naja, mir ist es eigentlich recht egal wie weit Ferrari von der Spitze weg ist....wichtig ist für mich nur der Abstand zu Vettel und der ist gerade kaum existent, daher für mich alles im grünen Bereich.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "Minttu Virtanen" geschrieben. 16.06.2017

      Total süß!!

    • Essi hat einen neuen Beitrag "7. Kanada GP 2017" geschrieben. 11.06.2017

      Das Rennen war echt hart! Absolut schrecklich von Anfang bis Ende! Versteh ich wirklich nicht mehr, mit den roten Reifen kam er ja gar nicht zurecht und dann wieder so ein früher Boxenstopp...

    • Essi hat einen neuen Beitrag "Rianna Räikkönen" geschrieben. 10.06.2017

      Bin mal gespannt, wie sich das entwickelt! Es gibt ja auch Fälle, da haben Babys nach der Geburt in den ersten Tagen dunkle Haare und dann werden sie erst noch richtig blond! Bei mir war das auch so, hattte in den ersten Monaten deutlich dunklere Haare und dann ab ca. einem Jahr erst hellblonde. Aber ich denke auch eher, dass Rianna viel mehr nach Minttu kommt, dafür ist Robin echt wie eine 1:1 Kopie von Kimi.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "7. Kanada GP 2017" geschrieben. 10.06.2017

      Schade! Aber habs mir auch schon gedacht! Er scheint mit der Reifentemperatur Probleme gehabt zu haben...wie immer halt! Naja, mal schauen, ich glaub im Rennen wird es besser!

    • Essi hat einen neuen Beitrag "6. Monaco GP 2017" geschrieben. 02.06.2017

      Naja, im Prinzip hast du Recht, dass eher das Team was dafür kann als Vettel. Aber was mich an dem furchtbar aufregt ist, dass er dann auch noch so tut als hätte er den Sieg ja so verdient...wie er da immer rumschreit, als ob er größer aller Zeiten wäre. Das kann ich halt überhaupt nicht leiden und er selbst muss doch gemerkt haben, dass er den Sieg nur durch die Strategie geholt hat. Daher ist er entweder so unfair und es macht ihm rein gar nichts aus, dass das Kimis Sieg war, oder er ist echt total verblendet und hat wirklich gedacht, dass er besser war....

      Ich glaube ehrlich gesagt nicht mehr wirklich, dass es Teamorder war. Die haben einfach absolut keinen Peil da, wieso dass die da nicht endlich durchgreifen und mal andere Leute in die Strategieabteilung gebracht haben ist mir schleierhaft. Allerdings verstehe ich dann nicht, wieso man Vettel nicht einfach eine Runde später geholt hat. Das wäre fair gewesen und Kimi hätte wengistens eine kleine Chance gehabt. Dann hätte man den Fehler wieder teamintern ausbügeln können. Alle anderen waren ja sowieso nicht in Reichweite!

      Aber wie gesagt, dass Kimi Weltmeister wird dieses Jahr kann man so ziemlich vergessen, daher kann ich nur hoffen, dass Hamilton es macht. Ich kann Mercedes auch gar nicht leiden, aber es ist immer noch um Welten besser als wenn Vettel wieder als der große Gewinner rauskommt, er hat es einfach nicht verdient. So viel Glück wie der letztes Jahr im Gegensatz zu Kimi hatte. Da rühmt er sich mit falschen Lorbeeren.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "Rianna Räikkönen" geschrieben. 01.06.2017

      Wie süß!!

      [[File:18808937_436524796726303_8041235537635311616_n.jpg|none|fullsize]]

    • Essi hat einen neuen Beitrag "6. Monaco GP 2017" geschrieben. 30.05.2017

      Zitat von theFworld im Beitrag #65
      Zitat von alex im Beitrag #59
      Ich muss sagen, dass ich es immer noch unfair finde und nicht verstehe. Auch wenn viele das Gegenteil behaupten sind Kimi und Vettel für mich auf Augenhöhe und deswegen macht eine Teamorder keinen Sinn. Die beiden fahren auf dem gleichen Niveau wie Rosberg und Hamilton die letzten Jahre und da gab es auch mehr Gleichberechtigung. Klar wird Vettel vermutlich länger bei Ferrari bleiben, aber ob das wirklich ein Grund ist, Vettel deswegen vorzuziehen lasse ich jetzt mal dahingestellt...
      Am meisten rege ich mich auf, dass viele sagen, dass es nur fair ist, da Vettel der bessere Fahrer sei und es dementsprechend nur logisch wäre, Kimi für Vettel fahren zu lassen... Ich kann nicht verstehen, dass immer noch so viele Leute Kimis Leistungen und sein Fahrtalent nicht sehen oder nicht sehen wollen!
      Andrerseits darf man nicht vergessen, dass Kimi 2007 auch die volle Unterstützung von Ferrari hatte und Massa vor allem zum Ende der Saison auch zurück stecken musste - obwohl er auch ein sehr guter Fahrer war und in all den Jahren durchaus das Potenzial gehabt hätte, Weltmeister zu werden! Auch hierbei gibt es wahrscheinlich andere Meinungen aber so sehe ich das


      Wenn wir ganz ehrlich sind wäre Kimi 2007 haarscharf am WM-Titel vorbei gerutscht, hätte er Massa gegen Rennende nicht noch überholt, um den notwendigen 1 Punkt zu kassieren...bzw. hätte Massa sich nicht überholen lassen ;). Ferrari-Teamorder gab es schon seit ich mich erinnern kann, sowie eine klare nr 1 und das ist Kimi leider nicht mehr.


      Naja, das ist was anderes, ob man das im letzten Rennen macht, wenn nur noch einer Weltmeister werden kann, oder jetzt! Außerdem wars dann in Brasilien 2008 genau anders rum, da hat Kimi Felipe vorbeigelassen. Und so knapp wie Kimi 2007 gewonnen hat, so knapp hat er 2003 und 2005 verloren...

    • Essi hat einen neuen Beitrag "Neuigkeiten über Kimi 2017" geschrieben. 30.05.2017

      Ich hab das auch gehört, angeblich hat Toni Vilander das gesehen. Und das mit der Vertragverlängerung glaub ich auch, weil es gibt absolut keinen Grund ihn auszumustern!

Empfänger
Essi
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
  • Kommentar von Scillalady, 27.04.2016 20:28

    Alles gute zum Geburtstag

  • Kommentar von Jule, 27.04.2016 19:54

    Hey... Alles alles Gute zum Geburtstag :)

    "LEAVE ME ALONE, I KNOW I´M DOING"

    KR: 04.11.12 ABU DHABI LOTUS F1 TEAM 1st WIN
  • Kommentar von lemmikki, 27.04.2015 17:04

    Hei Steffi, happy happy birthday :-D lass dich schön feiern :-D

  • Kommentar von Jule, 27.04.2015 15:56

    Hey, alles alles Gute zum Geburtstag 🎁🎉🎂🍀

    "LEAVE ME ALONE, I KNOW I´M DOING"

    KR: 04.11.12 ABU DHABI LOTUS F1 TEAM 1st WIN
  • Kommentar von KimiIceman, 27.04.2015 14:55

    Alles gute Steffi



  • Kommentar von Scillalady, 27.04.2015 14:05

    Hey steffi
    alles gute zum Geburtstag.

    lg daniela

  • Kommentar von Sam0309, 27.04.2014 18:54

    Alles Liebe und Gute zum Geburtstag !!!
    Lass Dich feiern und verwöhnen !!!

    Q: Do you have any special rituals when the helmet is concerned like many other drivers have?
    KR: I wipe it, so that I can see well
  • Kommentar von Jule, 27.04.2014 17:57

    Alles gute zum Geburtstag

    "LEAVE ME ALONE, I KNOW I´M DOING"

    KR: 04.11.12 ABU DHABI LOTUS F1 TEAM 1st WIN
  • Kommentar von Scillalady, 27.04.2014 11:05

    Happy Birthday

  • Kommentar von Eumelina, 27.04.2014 10:06

    Alles Liebe und Gute

  • Kommentar von Thalia, 21.07.2013 12:21

    Danke!

  • Kommentar von Nic, 27.04.2013 21:03

    Alles Gute zu deinem Purtzltag!!!

    Was mich nicht umbringt, macht mich nur härter
  • Kommentar von suomi90, 27.04.2013 18:32

    Happy Birthday

  • Kommentar von Jule, 27.04.2013 08:50

    Alles Gute zum Geburtstag!

    "LEAVE ME ALONE, I KNOW I´M DOING"

    KR: 04.11.12 ABU DHABI LOTUS F1 TEAM 1st WIN

    Nächstes Jahr werde ich sicherstellen, dass das Tor wieder offen ist.
    Kimi Räikkönen
  • Kommentar von Scylar, 24.03.2013 22:56

    Danke dir, liebe Steffi =)


Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor