[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[quote][/quote]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
grin
cool2
flash
sad
love
haha
spook
hä
zunge
smile2
shy
clown
finn
devil
blush
laugh
sick
heart
rolling_eyes
cool1
frown
win
hmm
mad
smokin
ohno
idee
frage
xmas
wink
noidea
sleep
shocked
hurra
eat
roll
skidoo
thx
kimi
ahhh
kotz
würg
rock
Farben
Smilys 2
angry
blush2
cheerfull
devil2
dizzy
ermm
grins
kissing
pinch
sad2
sideway
silly
smile3
tongue
unsure
w00t
wassat
whistling
wink2
Schleifchen Smilys
jap
ahh
danke
hihi
manno
heul
nene
wut
qa
zwinker
hey
love2
yea
ub
juchu
kp
nein
hi
hippi
ups
nerv
flirt
kaffee
ill
sabbber
cheer
hmmm
bye
wait
Essi
My life on my own planet is nice.
Beiträge: 4016 | Punkte: 9990 | Zuletzt Online: 18.10.2017
Name
Steffi
Geburtsdatum
27. April 1989
Beschäftigung
Studentin
Hobbies
Kimi Räikkönen, Segelfliegen, Freizeitparks, Skifahren und Computer
Wohnort
Augsburg
Registriert am:
19.11.2011
Geschlecht
weiblich
Kimifan seit
Australien 2001
Lieblingssieg
Abu Dhabi 2012
    • Essi hat einen neuen Beitrag "Minttu Virtanen" geschrieben. 13.10.2017

      Zitat von KR_07 im Beitrag #1699
      Ihre Abonnenten bei Instagram haben ja ganz schön abgenommen. ..


      Wieso denn das? Hab ich gar nicht mitbekommen. Hat sie echt weniger?

    • Essi hat einen neuen Beitrag "15. Malaysia GP 2017" geschrieben. 12.10.2017

      Zitat von Jalumi im Beitrag #43
      Zitat von steffi_k___ im Beitrag #42
      Finde auch dass man teilweise verärgert sein kann/ muss!!! Aber als kimi-fan muss man auch klar sagen dass er selbst sich damit abgefunden hat bei ferrari die nr 2 zu sein- ansonsten hätte er wohl kaum verlängert (sportlich sehr schade...)??!!??


      Das kann man jetzt so oder so sehen. Kimi war schon immer bereit, sich dem Team unterzuordnen, wenn er nicht die Chance hatte WM zu werden (siehe 2008 Massa).



      Genau das ist ja eben nicht der Fall. Wie schon mehrfach gesagt ist es ja bereits vor Saisonsstart so gewesen, dass Kimi nicht die gleichen Chancen gehabt hat. Ferrari war das einzige Team das den Pirelli-Test nicht mit beiden Fahrern gemacht hat, sondern nur mit Vettel. Und wenn man da schon ganz zu Beginn, wo wirklich noch überhaupt nichts feststeht, schon einen Fahrer so derart bevorzugt...2 (oder waren es sogar 3) volle Testtage, auf denen man sich einzig und allein auf die Reifen konzentieren kann...das ist ein so massiver Vorteil. Wenn Vettel den braucht um Kimi zu schlagen...ich versteh das halt wirklich beim besten Willen nicht, wie man da von Chancengleichheit reden kann oder dann auch sowas bringt wie "Kimi ist langsamer und hats nicht mehr drauf".

      Da will ich Vettel mal sehen, was er machen würde, wenn Kimi solche Vorzüge bekommen würde. Wie ich schon mal gesagt habe, Kimi muss ja schon mal besser sein als Vettel, um überhaupt eine gleich schnelle Zeit zu fahren, weil er erstmal die ganzen Vorteile die Ferrari Vettel zusteckt ausbügeln muss. Wenn er dann tatsächlich trotzdem schneller ist, dann muss er meiner Meinung nach schon deutlich besser als Vettel sein, damit das überhaupt möglich ist. Und Vettel ist ja nicht dumm, er weiss doch genau, dass er bevorzugt wird und zwar von Anfang an...da find ich es einfach mehr als unsympathisch, wenn man sich dann z.B. nach einem Monaco-Sieg so freut wie er...ein Sieg der ihm dann auch noch zugesteckt wurde. Das hat nichts mehr mit Sport zu tun, das verfehlt den Sinn und allein schon deswegen hab ich da eine Anti-Sympathie...

      Wäre das Ganze anders gehandhabt, dürften beide frei fahren und Kimi wäre unterlegen am Ende, dann würde ich niemals so gegen Vettel wettern. 2015 war das meiner Meinung nach so, da hab ich auch noch längst nicht so viel gesagt. In so einer Situation wäre ich dann sogar auch eher pro Vettel, weil Kimi sich halt für ihn einsetzt und ich nicht will, dass sein Einsatz umsonst ist. Aber 2016 war es schon anders, Kimi war besonders in der 2. Hälfte eindeutig der Schnellere. Und 2017 jetzt ist echt die Höhe...und da müssen schon immer mehrere dazu gehören...da kann mir keiner sagen, dass Ferrari Vettel so bevorzugt und er es eigentlich gar nicht mag oder nicht merkt...

    • Essi hat einen neuen Beitrag "15. Malaysia GP 2017" geschrieben. 10.10.2017

      Zitat von miau im Beitrag #40
      Nochmal zum Thema Vettelkritik...
      Ich bin selbst auch kein Vettelfan und fande sein Verhalten in Baku unmöglich... aber auch unterhaltsam;-) ausserdem sehe die schuld für die crashes in Singapur (start) und malaysia (mit Stroll) auch bei ihm. Das kann man durchaus kritisieren. Bei manchen Kommentaren kommt es hier aber eher wie eine reine Hasstirade rüber. Und ich finde es auch nicht in Ordnung wenn der Vettel bei manchen hier immer als Sündenbock herhalten muss, wenn es beim Kimi mal nicht so klappt.


      Naja, als Sündenbock seh ich ihn nicht, aber irgendwie muss man das doch auch verstehen, dass man als Kimi-Fan schon eine Art "Hass" auf Vettel bekommt, wenn es so offensichtlich ist, dass Vettel klar bevorzugt wird. Es kommt ja nicht von ungefähr...es ist ja eben wirklich eindeutig und Kimi werden so viele Chancen genommen, eben weil Vettel zuerst kommt. Und das darf man in einem Kimi-Forum finde ich dann auch ohne Probleme schreiben.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "Robin Räikkönen " geschrieben. 10.10.2017

      Zitat von Jalumi im Beitrag #582
      Zitat von Essi im Beitrag #579

      Ja, entweder wir machen einen neuen Thread mit Rianna, weil Minttu hat ja auch ihren eigenen (daher fänd ich Familie nicht so gut, weil sich das ja überschneidet und dann weiss man nie wo was rein soll)..oder wir benennen diesen hier um in Robin und Rianna...


      Es gibt ja schon einen Rianna Thread, wird halt wenig genutzt.
      Ich fände einen neuen Thread gut. "Robin und Reanna ab Oktober 2017" oder so. Dann warten wir mal auf nächste Familienbild


      OMG ja...das ist mir schon wieder entfallen, dass es schon einen Rianna Thread gibt...ich finde wir sollten beide zusammen machen irgendwie.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "16. Japan GP 2017" geschrieben. 09.10.2017

      Hier noch ein paar Videos...















    • Essi hat einen neuen Beitrag "15. Malaysia GP 2017" geschrieben. 09.10.2017

      Zitat von Jalumi im Beitrag #38
      Zitat von KR_07 im Beitrag #37


      [quote=KR_07|p33726]Da Basti nun kein Weltmeister mehr werden wird...könnten die Kimi ja auch theoretisch fahren lassen, wie er will.


      Ich hoffe, sie machen das jetzt auch. Aber ausgerechnet jetzt zicken die roten Autos rum


      Er kann rein rechnerisch noch Weltmeister werden...vorher werden die nicht damit aufhören und ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, dass sie damit jemals aufhören werden. Sie haben ja schon vor Saisonsbeginn damit angefangen Vettel zu bevorzugen. Vettel war der Einzige, der den Pirelli-Test in Bahrain alleine machen durfte, jeden Tag, Kimi ist gar nicht gefahren. Das ist ein rießiger Vorteil und das haben sie direkt am Anfang schon so gehandhabt. Und das sind eben so Dinge, die mich wahnsinnig aufregen und bei denen ich dann sage "Freundschaft?!" und wo ist denn die "Fairness", die Vettel immer so betont...auch wenn er darauf nicht besteht, diese Vorteile zu bekommen, er hat anscheinend kein Problem damit sie anzunehmen. Das kommt dann meiner Meinung nach echt arrogant rüber, wenn er dann darüber redet, wie fair es bei Ferrari zwischen ihm und Kimi zugeht...und gegenseitiger Respekt.

      Von daher glaube ich, dass es nächstes Jahr ganz genauso wird wie dieses Jahr. Kimi muss dadurch deutlich besser sein als Vettel damit er vor ihm landet...nicht ein bisschen, sondern er muss erstmal die ganzen Nachteile ausbügeln bevor er gleich gut ist und dann nochmal eine Schippe drauflegen, damit er überhaupt eine Chance hat. Wenn Vettel nicht einen total katastrophalen Saisonsstart hat und Kimi nicht deutlich vor ihm liegt werden die das ganz sicher genauso handhaben....eben einfach weil Kimi sich das wohl gefallen lässt, Vettel würde das sicherlich nicht! Ich versteh nicht wieso er da so ist...

    • Essi hat einen neuen Beitrag "Robin Räikkönen " geschrieben. 09.10.2017

      Zitat von claudie im Beitrag #578
      Ich glaube, dass das Foto auch sehr verzerrt.

      Auf anderen Fotos sah der Kopf nicht so groß aus wie der von Robin. 😆

      Schade, dass die Haare nun doch weg sind.


      Ich glaube, dass der Kopf einfach viel größer wirkt, wenn keine Haare drauf sind. Das Bild kann ja nicht nur an einer Stelle verzerrt sein, wäre etwas komisch. Und ja Robin hatte ja auch einen richtig großen Kopf, jetzt hat sich das wieder relativiert...daher find ich das nicht komisch, wenn es bei Rianna genauso ist.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "Robin Räikkönen " geschrieben. 09.10.2017

      Zitat von Jalumi im Beitrag #577
      Rianna hat einen riesigen Kopf! Aber den hatte Robin ja auch. Kleine Dickköpfe

      Ich habe eine generelle Frage. Sollten wir nicht einen Thread "Familie Räikkönen" anfangen? Ich finde es etwas schwer, die Bilder je den Personen zuzuordnen, da ja auch immer mehrere Leute auf den Fotos sind. Man könnte die Threads nach Jahren sortieren. Dann wäre es etwas übersichtlicher...


      Ja, entweder wir machen einen neuen Thread mit Rianna, weil Minttu hat ja auch ihren eigenen (daher fänd ich Familie nicht so gut, weil sich das ja überschneidet und dann weiss man nie wo was rein soll)..oder wir benennen diesen hier um in Robin und Rianna...

    • Essi hat einen neuen Beitrag "15. Malaysia GP 2017" geschrieben. 08.10.2017

      Zitat von Rica im Beitrag #35
      Zitat von Jalumi im Beitrag #29
      Ich finde ihre Kameradschaft und Freundschaft auch sehr nett anzusehen. Seb hat am Samstag zum Beispiel auch geschaut was Kimi im Quali hinbekommt und 'Shit' gesagt als es nur Platz 2 wurde.
      Aber leider sehen einige hier das anders und sind immer am Hetzen. Einfach ignorieren.



      Ich gebe dir vollkommen Recht.
      Man braucht auch nix mehr dazu schreiben, denn es kommt in keinster Weise an, geschweige denn wird mal von den Useren ihre Meinung reflektiert.
      Schade eigentlich wenn man sieht wie Kimi und Sebastian miteinader umgehen. Und das ignoriert wird was eigentlich offensichtlich ist.
      Eigentlich würde mich mal die Meinung von Kimi interessieren wenn er das lesen würde was hier ab und an geschrieben steht. Ob sich die User das mal überlegt haben.





      Ich weiss gar nicht, was ich jetzt noch dazu sagen soll. Ihr versteht mich irgendwie jedes Mal falsch. Ich hab nie gesagt, dass man z.B. nicht erwähnen darf, dass sich Vettel und Kimi anscheinend gut verstehen...ich bin nicht blind, das sehe ich auch. Ich hab auch noch nie was dagegen gesagt, wirklich nie! Ich hab ja selbst schon öfter Mal ein Video von beiden gepostet?! Ich seh das Ganze halt etwas anders, ich finde einfach, dass viele Aktionen auf der Strecke nicht zu einer Freundschaft passen, so wie sie immer dagestellt wird. Natürlich muss Kimi das selbst wissen, aber ich darf das doch trotzdem noch äußern? Sowas nennt man Diskussion! Und ehrlich gesagt wundert mich Kimis Verhalten auch ein bisschen...

      Aber was mir einfach zu viel ist und was ich nicht in Ordnung finde ist, wenn man hier schon Hemmungen haben muss, was gegen Vettel zu schreiben und das hab ich langsam wirklich hier! Ich fand ganz viele Aktionen von ihm dieses Jahr überhaupt nicht in Ordnung, das hab ich alles schon aufgezählt und das sind auch alles überhaupt keine Dinge, die nur ich so sehe. Ich hab da so manchmal das Gefühl, dass Vettel viel mehr hier verteidigt wird als Kimi...zwar soll man immer neutral bleiben bei solchen Sachen und nicht Kimi in Schutz nehmen, nur weil man Fan ist, aber da hab ich das Gefühl, dass das hier mit Vettel gemacht wird...das in Baku ging einfach überhaupt nicht, meiner Meinung nach ist er auch eindeutig Schuld am Crash in Singapur....er hat Kimi quasi aus dem Rennen gekegelt, auch wenn es keine Absicht war, meiner Meinung nach war er der Hauptschuldige. Und sowas darf ich hier sicher auch noch erwähnen, ohne dass hier kommt "Ich find die Kritik an Vettel nicht gut"....wenn dann sollten dann auch stichhaltige Gegenargumente kommen und die kommen hier eben nie! Ich hab auf der letzten Seite ausführlich geschrieben, wieso ich echt gar kein Vettel-Fan bin, vor allem nach diesem Jahr nicht. Nehmt doch da mal Stellung dazu?! Einfach schreiben, dass hier zu viel an Vettel kritisiert wird und verlangen, dass das aufhört...das kann ich dann auch nicht ernst nehmen. Bei jedem anderen Fahrer geht es in Ordnung, wenn man was kritisiert, aber bei Vettel eben anscheinend nicht. Er hat hier keinen Sonderstatus, hab ich schon erwähnt und wenn euch was nicht passt, was an Vettel kritisiert wird, dann überzeugt mich doch vom Gegenteil...ihr müsst schon auch die Leute verstehen, die Vettel eben nicht mögen, das kann dann echt nervig sein, dass da immer relativ wenig stichhaltige Gegenkommentare kommen, wenn man mal was kritisiert und dann danach gesagt wird, dass es euch stört, wenn man so viel gegen ihn sagt...

    • Essi hat einen neuen Beitrag "Robin Räikkönen " geschrieben. 08.10.2017

      Robin sieht so richtig groß aus auf dem letzten Bild. Ich find immer noch, dass er wie Kimi als Kind aussieht, aber wirklich 1:1. Und Rianna hat wohl alle ihre dunkeln Haare verloren . Hab mir das schon gedacht, weil Minttu ist ja eigentlich auch blond, wieso sollte sie dann dunkle Haare haben.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "16. Japan GP 2017" geschrieben. 08.10.2017

      Ich fand das Rennen gar nicht so schlecht. Komisch fand ich, dass Kimi auf den gelben Reifen anscheinend besser war als auf den Roten. Auf jeden Fall hat man viele Überholmanöver gesehen und mehr als Platz fünf ging nicht.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "15. Malaysia GP 2017" geschrieben. 03.10.2017

      Zitat von Jalumi im Beitrag #31
      Zitat von Essi im Beitrag #30

      Ich hab mich dazu gerade sehr ausführlich geäußert.



      Da unsere Posts zur absolut gleichen Zeit gepostet wurden, habe ich Dein Kommentar vorher nicht gelesen.

      Wie mein Kommentar als Hetze gegen Hamilton betrachtet werden soll, würde ich gerne wissen. Ich habe noch nicht mal seinen Namen erwähnt???

      Aber ich glaube, es macht einfach keinen Sinn, über dieses Thema mit Dir zu diskutieren. Wir sind da einfach komplett anderer Meinung. Und wir werden da auch nicht auf einen Nenner kommen. Ich kann nur verstehen, dass diese Antistimmung gegen Vettel mehr Leute entsetzt. Aber da das Dein Forum ist, kannst Du natürlich machen und schreiben was auch immer Du willst. Wer das nicht lesen will muss halt die Konsequenzen ziehen.





      Hamilton-Hetze war evtl. etwas falsch ausgedruckt, aber das Wort Hetze hast du ja angefangen zu benutzen.... was ich damit meinte ist, wenn man Pro-Vettel ist und das hier auch immer durchblicken lässt, dann bedeutet das bei mir automatisch, dass man in Sachen WM Anti-Hamilton ist. Also ergreift man auch eine Partei außerhalb von Kimi...und das haben hier nahezu alle schon gemacht, ich erinnere hier an die Bottas und Verstappen-Zwischenfälle.

      Es ist eine Meinung und keine Hetze, bei keinem! Und ich finde es vollkommen legitim hier in einem Kimi-Forum was gegen Vettel zu schreiben...und auch gegen alle anderen Fahrer auch, solang es keine massiven Beleidigungen sind. Und zu sagen, dass Vettel mal wieder Glück hatte im Vergleich zu Kimi und wieder als Held dasteht...das ist weder eine Beleidigung, noch eine Hetze.

      Und ich kann und will hier keine Rücksicht auf die evtl. etwas größere Gemeide an Vettel-Anhänger nehmen, da man dann quasi bei jedem einzelnen schauen müsste, wen er denn noch mag und dass man auch ja nicht zu viel an diesem Fahrer dann kritisiert....verstehst du das? Ich will hier keinen vergraulen, aber das ist ein reines Kimi-Forum und das soll auch so bleiben. Wenn man andere Fahrer noch mag, dann kann man einfach nicht erwarten, dass hier alle Rücksicht nehmen. Und evtl. sollte man auch mal die Fan-Brille absetzen, Vettel wurde nicht nur von mir dieses Jahr kritisiert, das ist auch auf vielen facebook-Seiten wie formel1.de, motorsporttotal.com usw. der Fall. Man muss sich mal die Kommentare durchlesen, z.B. auch von dem Twitter-Account von Ferrari...selbst viele Ferrari-Fans sagen Ähnliches wie ich. Es kommt also nicht von ungefähr....

    • Essi hat einen neuen Beitrag "15. Malaysia GP 2017" geschrieben. 02.10.2017

      Zitat von Jalumi im Beitrag #29
      Ich finde ihre Kameradschaft und Freundschaft auch sehr nett anzusehen. Seb hat am Samstag zum Beispiel auch geschaut was Kimi im Quali hinbekommt und 'Shit' gesagt als es nur Platz 2 wurde.
      Aber leider sehen einige hier das anders und sind immer am Hetzen. Einfach ignorieren.


      Ich hab mich dazu gerade sehr ausführlich geäußert. Man kann das auch immer so sehen wie man will. Ich z.B. glaube eher, dass Vettel es für sich einfach gerne gehabt hätte, dass Kimi vor Hamilton landet...deshalb war er so interessiert dran. Ein Vettel-Fan sieht das dann evtl. eher so wie du...

      Aber diese Kommentare als Hetz-Kommentare zu sehen, das finde ich kein bisschen ok! Andersrum könnte dein Kommentar auch als Hetze gegen Hamilton gesehen werden. Das sind beides nur Meinungen und Vettel hat hier keinen anderen Stellenwert als jeder andere Fahrer. Man kann nicht davon ausgehen, dass in einem Kimi-Forum keine Anti-Vettel-Kommentare fallen und er eine Sonderbehandlung bekommt. Und da die beiden Teamkollegen sind und direkt miteinander verglichen werden, ist es nur logisch, dass mehr gegen Vettel gesagt wird, als z.B gegen Hamilton, Riccicardo...usw. Gegen Bottas und Verstappen wurde ja auch schon viel geschimpft, das ist nichts anderes! Es soll hier keine Zweispaltung entstehen...als Vettel-Fan muss man diese Kommentare hier ignorieren bzw. tolerieren, weil es wie gesagt nur ein Kimi-Forum ist! Wenn man als Kimi-Fan gegen Vettel ist, dann ist das total in Ordnung und das darf man hier auch ruhig schreiben, ganz genauso wie bei jedem anderen Fahrer auch.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "15. Malaysia GP 2017" geschrieben. 02.10.2017

      Also dass Ferrari die kaputten Teile in Kimis Auto eingebaut hat glaube ich jetzt auch wirklich nicht. Aber ganz ehrlich, ich kann es verstehen, dass man Ferrari nicht mehr vertraut und manche sowas denken! Dass Vettel damit nichts zu tun hat ist wohl klar. Keiner hat gesagt, dass er daran Schuld ist, dass Kimis Auto kaputt ging. Aber was viel eher gemeint war ist, dass Vettel mal wieder im Vergleich zu Kimi totales Glück hatte und jetzt wieder als großer Held dasteht, wie immer halt! Und das darf man wohl noch in einem Kimi-Forum sagen! Ich hab hier immer das Gefühl, dass Vettel eine Sonderbehandlung von vielen bekommt. Wenn man was gegen andere Fahrer sagt, da sagt niemand was, aber wenn man gegen Vettel schimpft, dann ist das vielen ein Dorn im Auge. Und dafür hab ich z.B. kein Verständnis, weil als Kimi-Fan ist mir Vettel genauso wenig wichtig wie alle anderen Fahrer und nur weil hier viele auch Fans von Vettel sind, muss das nicht heißen, dass er von Kritik hier ausgenommen ist. Da Vettel aus meiner Sicht Kimis direktester Konkurrent ist und seine Leistung am ehesten an ihm gemessen wird, ist ja wohl klar, dass es mich und viele Anderen auch am meisten ärgert, wenn Vettel mal wieder einfach unberechtigt viel besser dasteht wie Kimi.

      Und das war einfach in diesem und im letzten Jahr viel zu oft der Fall. Seien wir mal ehrlich, wenn Vettel nicht ganz klar die Nummer 1 Rolle im Team hätte, dann würde die WM jetzt schon anders aussehen. Kimi hätte in Monaco gewonnen und er hätte in Ungarn gewonnen. Wenn er auch mal das gleiche Glück bzw. einfach mal kein so extremes Pech hätte, dann hätte er auch noch diverse andere Rennen vor ihm beendet und wäre in der WM wirklich keine 100 Punkte entfernt. Dass man als Kimi-Fan schreibt, man soll froh sein, dass Vettel da ist, weil er Kimi angeblich zu einem neuen Vertrag verholfen hat, ist echt die Höhe! Das kann nicht sein, dass man da dann wirklich noch ein Fan ist, wenn man sowas sagt! Wenn man Kimi für so ein Auslaufmodell hält, der nur wegen Vettels Aufforderung einen neuen Vertrag bekommen hat, dann frag ich mich, wie man dann auf der anderen Seite Vettel als guten Fahrer bezeichnen kann?! Dafür ist Kimi aber dann echt zu oft schneller als sein Retter....

      Es weiss sicher jeder, dass ich überhaupt kein Fan von Vettel bin, er ist wirklich unter allen Fahrern auf meiner Beliebtheitsskala auf dem letzten Platz. Das war aber nicht immer so, das wissen auch die Leute, die mich schon längern kennen. Das hat alles Gründe und wie ich finde, auch vollkommen nachvollziehbare Gründe. Für mich z.B. ist es nicht erklärbar, wie man sowohl Kimi als auch Vettel-Fan sein kann, gerade in diesem Jahr.

      Viele sagen ja immer, Kimi und Vettel sind so tolle Freunde...mag alles stimmen, ich kann das von der Ferne nicht beurteilen, aber was man so im TV sieht, da kann ich eher nur eine einseitige Freundschaft erkennen. Vettel hat überhaupt keine Scheu davor, Kimi für seine Zwecke zu benutzen bzw. er hat anscheinend gar nichts dagegen, wenn Ferrari das so veranlasst, für ihn scheint das in Ordnung zu gehen. Und das find ich schon sehr befremdlich...es ist ja nicht so, dass es nur einmalig ist, es ist die gesamte Saison über, begonnen hat das bereits vor der Saison! Vettel hat als einziger Fahrer den Bahrain-Test alleine machen dürfen, Kimi ist gar nicht gefahren. In jeder einzelnen Quali bekommt Vettel immer den letzten Schuss, Kimi muss immer früher raus...egal wie FP1, FP2, FP3, Q1 oder Q2 ausfallen, Vettel bekommt zu 90% immer den letzten Run, was ein klarer Vorteil ist, allein schon psychologisch, weil Kimi ja wohl nicht dumm ist und das nicht merkt, dass Ferrari eher will, dass Vettel gewinnt, auch wenn sie es nicht zugeben. Da kann ich jetzt ewig solche Dinge aufzählen, wenn Vettel ein echter Freund wäre und einen fairen Zweitkampf möchte, dann bin ich der Meinung, dass sowas einfach nicht passieren darf...sagt er da nichts dazu? Das meine ich mit "ausnutzen"...ich unterstelle ihm nicht, dass er darauf besteht immer diese Vorteile zu bekommen, aber es lässt es offensichtlich zu und macht sich daraus überhaupt nichts.

      Und dann kommen da noch viele weitere Charakterzüge. Er hat seine Aggressionen nicht im Griff (Baku), er fährt teilweise sehr unfair (Baku, Singapur, und div. andere Rennen, in denen er z.B. die Force Indias richtig von der Strecke gedrängt hat, als wäre er die einzige Fahrer auf der Strecke...ist mehrmals passiert!) und er streitet ständig seine Fehler ab und lügt auch noch total dreist in die Kamera, wie in Baku...das sind ja alles Fakten, die ganz klar nachgewiesen werden konnten. In meinen Augen ist Vettel das komplette Gegenteil von Kimi...und wie man da nach all diesen Vorkommnissen immer noch Vettel-Fan ist...und v.a. ihn gegen Kimi in einem Kimi-Forum verteidigen muss....das ist mir sehr schleierhaft!

      Ich bin ja für Meinungsfreiheit und jeder kann sagen was er möchte! Ich will an dieser Stelle anmerken, dass ich deshalb mit Sicherheit niemandem hier sagen werde (oder mich selbst soweit einschränken), dass Vettel nicht so hart angegangen werden darf aus Rücksicht auf die Vettel-Liebhaber hier. Jeder sollte sich im Klaren darüber sein, dass das ein reines Kimi-Fanforum ist, Vettel im Grunde Kimis schärfter Konkurrent ist (es ist hier ja kein Ferrari-Fan-Forum) und viele Dinge besonders in diesem Jahr vorgefallen ist, die eine Kritik an Vettel meiner Meinung nach voll gerechtfertigen. Hier sind ja teilweise sogar Mitglieder, die überhaupt nicht mehr an Kimi glauben und sogar eher kimifeindliche Kommentare von sich geben...selbst das finde ich vollkommen legitim und ich gebe höchstens, wie jetzt auch, meine Kontra-Meinung dazu ab. Aber dieser "Bitte", die schon mehrfach jetzt durchkam, dass man hier nicht eine Anti-Vettel-Haltung einnehmen soll, der kann ich nicht nachkommen, das kommt für mich nicht in Frage.

    • Essi hat einen neuen Beitrag "15. Malaysia GP 2017" geschrieben. 01.10.2017

      Zitat von Rosa im Beitrag #20
      Oh, ich habe gerade die Glotze angemacht... was ist denn da passiert?


      Kimi konnte gar nicht erst starten, er hatte keine Power in der Runde zur Startaufstellung und es war auch nicht zu beheben....

    • Essi hat einen neuen Beitrag "15. Malaysia GP 2017" geschrieben. 01.10.2017

      Zitat von lusi im Beitrag #19
      So ein Mist...Für Kimi gibt es scheinbar keinen Renn-Gott...Am Ende fährt Vettel noch aufs Podium und ist wieder der ganz ganz große Held...


      Ganz genau...ich hab das Rennen nicht weiter geschaut, aber man kann ja auf keine Seite gucken, ohne überall zu lesen, was für ein tolles Rennen Vettel wieder fährt!! Ist ja soo klar! Was sonst!!

    • Essi hat einen neuen Beitrag "15. Malaysia GP 2017" geschrieben. 01.10.2017

      Ich kann es nicht fassen! Wie kann ein Mensch so viel Pech haben??? Unglaublich! Nicht ein einziges Mal, dass was einfach glatt laufen kann! Ich geh jetzt zurück ins Bett!

    • Essi hat einen neuen Beitrag "14. Singapur GP 2017" geschrieben. 17.09.2017

      Das ist echt mal wieder typisch...Kimi kann nie auch nur einmal Glück haben! Oder einfach nur kein Pech!

      Und für mich war Vettel mindestens genauso am Startcrash Schuld wie Verstappen, weil Vettel nämlich total nach links gezogen ist und Verstappen quasi in Kimi reingedrängt hat...Er macht das nämlich ständig...ist nicht das erste Mal, dass er Gegner abdrängt. Kimi konnte mal wieder überhaupt nichts machen. Verstappen hätte stärker bremsen können, aber für mich war am ehesten Vettel Schuld.

      Ich bin ja nur froh, dass sowohl Vettel als auch Verstappen auch draußen sind... Das macht das Ganze erträglicher.

Empfänger
Essi
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
  • Kommentar von Scillalady, 27.04.2016 20:28

    Alles gute zum Geburtstag

  • Kommentar von Jule, 27.04.2016 19:54

    Hey... Alles alles Gute zum Geburtstag :)

    "LEAVE ME ALONE, I KNOW I´M DOING"

    KR: 04.11.12 ABU DHABI LOTUS F1 TEAM 1st WIN
  • Kommentar von lemmikki, 27.04.2015 17:04

    Hei Steffi, happy happy birthday :-D lass dich schön feiern :-D

  • Kommentar von Jule, 27.04.2015 15:56

    Hey, alles alles Gute zum Geburtstag 🎁🎉🎂🍀

    "LEAVE ME ALONE, I KNOW I´M DOING"

    KR: 04.11.12 ABU DHABI LOTUS F1 TEAM 1st WIN
  • Kommentar von KimiIceman, 27.04.2015 14:55

    Alles gute Steffi



  • Kommentar von Scillalady, 27.04.2015 14:05

    Hey steffi
    alles gute zum Geburtstag.

    lg daniela

  • Kommentar von Sam0309, 27.04.2014 18:54

    Alles Liebe und Gute zum Geburtstag !!!
    Lass Dich feiern und verwöhnen !!!

    Q: Do you have any special rituals when the helmet is concerned like many other drivers have?
    KR: I wipe it, so that I can see well
  • Kommentar von Jule, 27.04.2014 17:57

    Alles gute zum Geburtstag

    "LEAVE ME ALONE, I KNOW I´M DOING"

    KR: 04.11.12 ABU DHABI LOTUS F1 TEAM 1st WIN
  • Kommentar von Scillalady, 27.04.2014 11:05

    Happy Birthday

  • Kommentar von Eumelina, 27.04.2014 10:06

    Alles Liebe und Gute

  • Kommentar von Thalia, 21.07.2013 12:21

    Danke!

  • Kommentar von Nic, 27.04.2013 21:03

    Alles Gute zu deinem Purtzltag!!!

    Was mich nicht umbringt, macht mich nur härter
  • Kommentar von suomi90, 27.04.2013 18:32

    Happy Birthday

  • Kommentar von Jule, 27.04.2013 08:50

    Alles Gute zum Geburtstag!

    "LEAVE ME ALONE, I KNOW I´M DOING"

    KR: 04.11.12 ABU DHABI LOTUS F1 TEAM 1st WIN

    Nächstes Jahr werde ich sicherstellen, dass das Tor wieder offen ist.
    Kimi Räikkönen
  • Kommentar von Scylar, 24.03.2013 22:56

    Danke dir, liebe Steffi =)


Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor