[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[quote][/quote]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
grin
cool2
flash
sad
love
haha
spook
hä
zunge
smile2
shy
clown
finn
devil
blush
laugh
sick
heart
rolling_eyes
cool1
frown
win
hmm
mad
smokin
ohno
idee
frage
xmas
wink
noidea
sleep
shocked
hurra
eat
roll
skidoo
thx
kimi
ahhh
kotz
würg
rock
Farben
Smilys 2
angry
blush2
cheerfull
devil2
dizzy
ermm
grins
kissing
pinch
sad2
sideway
silly
smile3
tongue
unsure
w00t
wassat
whistling
wink2
Schleifchen Smilys
jap
ahh
danke
hihi
manno
heul
nene
wut
qa
zwinker
hey
love2
yea
ub
juchu
kp
nein
hi
hippi
ups
nerv
flirt
kaffee
ill
sabbber
cheer
hmmm
bye
wait
Jalumi
My life on my own planet is nice.
Beiträge: 2430 | Punkte: 12898 | Zuletzt Online: 21.06.2018
Hobbies
Freunde treffen, Formel 1, lesen, reisen
Wohnort
Rheinland-Pfalz
Registriert am:
20.11.2011
Geschlecht
weiblich
Kimifan seit
2003
Lieblingssieg
Brasilien 2007
    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "Neuigkeiten über Kimi 2018" geschrieben. 03.06.2018

      Gestern hat sich Marchionne auf jeden Fall mal demonstativ hinter Kimi gestellt. Leider kann ich kein italienisch, aber man kann in der Übersetzung den Sinn ganz gut verstehen.

      [[File:2.6.18 Marchionne.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:2.6.18 Marchionne2.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:2.6.18 Marchionne 3.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:2.6.18 Marchionne 4.jpg|none|900px|900px]]

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "Neuigkeiten über Kimi 2018" geschrieben. 01.06.2018

      Und noch kurz zu Belastung der jungen Ehe: sehe ich auch so. Aber das Ganze 'passiert' ja schon seit anscheinend Anfang April. Hab mich schon gefragt, ob Minttu deshalb jedes Rennwochenende dabei ist. Um ihm einfach Unterstützung zu geben und ihre Partnerschaft zu präsentieren. Ich denke, da sollte alles gut sein.

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "Neuigkeiten über Kimi 2018" geschrieben. 01.06.2018

      Langsam, langsam. Da steht einiges, was so nicht stimmt. Erst mal 'Gegenklage'. Die Frau hat wohl erst gestern Klage eingereicht. Das heißt Kimi hat keine 'Gegenklage' eingereicht sondern eine ganz normale Klage auf ihre finanzielle Forderung (wegen Belästigung und Erpressung). Und dann: warum hat er nicht 2016 schon was dagegen gemacht? Woher sollte er wissen, dass er gemeint war? Die Dame hat in ihrem Blog nie den Namen des F1-Fahrers genannt, der sie belästigt haben soll.
      Vor laufender Kamera hat die Tante übrigens gestern erzählt, dass der Vorfall schon 2015 war. Den Blogeintrag hat sie im Oktober 2016 gemacht. Sie hat wohl seit einiger Zeit versucht Kimi über soziale Medien unter Druck zu setzen (?), dann wohl aber den Weg über Anwälte versucht. Und wie gesagt, Kimis Reaktion daraufhin war die Klage.

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "Neuigkeiten über Kimi 2018" geschrieben. 29.05.2018

      Stimmt. Gilt für beide Seiten.

      Aber mich wundert das eine oder andere. Ich meine: Kimi, betrunken, da ist er glaub ich schon nicht ganz zurechenbar. Aber eigentlich traue ich ihm das nicht zu. (Und vor allem- warum wurde nicht von einen betrunkenen Kimi berichtet? Sonst hat die Presse das auch immer ausgeschlachtet.)
      Und dann die Frage- warum zeigt sie ihn nicht an sondern versucht ihn zu erpressen? Und die letzte Frage: warum verklagt sie nicht (auch) den "nüchternen Freund", der ihr zwischen die Beine gegriffen hat (weil es kein Geld zu holen gibt)?
      Kimi war in Juni 2015 gerade 5 Monate Papa oder im Juni 2016 stand er kurz vor seiner Hochzeit. Warum soll er interessiert an einer anderen Frau sein?

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "Neuigkeiten über Kimi 2018" geschrieben. 29.05.2018

      Das ist seit heute Mittag in der kanadischen und finnischen Presse. Ich hab schon einige Artikel im Übersetzer gelesen und auch den Blog der Dame. Hier mal eine kurze Zusammenfassung: Eine Serviererin behauptet nach dem GP Kanada 2016 (wobei einige Medien 2015 schreiben) von einem angetrunkenen F1 Fahrer und seinem nüchternen Freund belästigt worden zu sein. Sie bat um das Bezahlen der Rechnung, und der Fahrer habe sie gefragt, was sie koste. Daraufhin bat sie erneut um das Bezahlen der Rechnung, da habe der F1 Fahrer sie an die Brust gefasst und der nüchterne Freund habe ihr zwischen die Beine gegriffen. Auf eine Anzeige habe sie verzichtet, da sie selbst angetrunken war und sie Angst hatte, dass ihr eh keiner glauben würde.
      Jetzt, im Rahmen von #metoo möchte sie den Kerl aber doch leiden lassen. Deshalb hat sie ihn bei seiner Firma gemeldet und schreibt im Blog am 27.2.18: "Now I´m coming for you. Your team has been notified. I´m taking you down and the whole world will be watching when I do." Ihr Blog war heute Mittag noch einsehbar und ist jetzt aber gesperrt. Sie nennt nie den Namen des F1 Fahreres.

      In der finnschen Presse stand, dass sie versucht hat Kimi um 500.000 Dollar zu erpressen, daraufhin hat er sie jetzt angezeigt wegen Erpressung und Belästigung.

      Was für ein riesen Haufen Mist....

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "6. GP Monaco 2018" geschrieben. 29.05.2018

      Ich verstehe es nicht. Es schafft bei über 4000 Zugriffen keiner, hier mal Ergebnisse vom Quali oder dem Rennen zu posten?
      Dann ist es wohl an der Zeit, den selben Schritt wie Ulli zu machen. Ich werde meine Posttätigkeit hier einstellen. Keiner postet Bilder oder Artikel, kaum Reaktionen auf Posts. So kann ein Forum nicht am Leben erhalten werden. Hätte gehofft, wir können auf dieser Seite Kimis Karriere bis zum Ende dokumentieren, aber das scheint nicht zu gehen. Ich wünsche Euch noch eine gute Zeit

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "6. GP Monaco 2018" geschrieben. 25.05.2018

      Laut finnischer Presse trifft sich Kimi aktuell übrigens mit Tommi Mäkinen auf einer gemieteten Yacht. Weichen stellen für 2019? Rallye? Von der italienischen Presse gibt es dafür Berichte, dass Ferrari den Vertrag verlängern möchte. Wir dürfen gespannt sein.

      Das mit der Yacht scheint zu stimmen. Ein Foto von Minttu heute Abend.

      [[File:25.5.18 Minttu and Kimi.jpg|none|900px|900px]]

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "6. GP Monaco 2018" geschrieben. 25.05.2018

      Heute war Autogrammstunde(n). Fast 3 Stunden in der Sonne. Aber es hat sich gelohnt
      Den einzigen Fahrer, den wir noch nicht gesehen haben, ist Valtteri. Keine Ahnung, wo der sich versteckt.
      Eine kleine Bilderauswahl von heute:

      [[File:DeD6wSzW0AEGaEq.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:DeD6t45X0AA1MMt.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:DeD6vLRXcAEZuxQ.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:DeD6xe-XkAAkdFJ.jpg|none|900px|900px]]

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "6. GP Monaco 2018" geschrieben. 24.05.2018

      Ein paar Bilder von Kimi von Twitter.

      [[File:Dd9Bv5OU0AAOvzE.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd9pPIUV0AAqRON.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd9uaZMVwAA6QF7.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd-WxtRUQAQer80.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd-Wzd2V0AAAuh3.jpg|none|900px|900px]]

      Zitat
      Scuderia Ferrari Finnish driver Kimi Raikkonen was fifth in 1’12”54 at the end of the second practice session on the Thursday of the Monaco Grand Prix, with German team-mate Sebastian Vettel third fastest in a time of 1’12”413. Both drivers ran the Hypersoft and Ultrasoft, spending the second part of the session on long runs, followed by practice starts. The session had to be red flagged at one point for a manhole cover to be repaired between the Casino and Mirabeau corners. Track action resumes on Saturday with final free practice taking place at 12h00, followed by qualifying at 15h00. The SF71H showed a consistent pace in race-trim simulation.

      “This first day was not too bad, a pretty normal Thursday.” – Kimi said. “The feeling with the car was not too bad, but this track is always quite tricky to start with, and we were trying many different things. The drive around the circuit is a bit more complicated than in other places; it’s easier to end up making a big mistake, while in a normal place you would just end in a run-off area. You need to be more careful and start pushing when you feel that everything is all right. For sure there are things to improve, but we were able to do what was planned and managed to stay out of trouble. It’s difficult to have a clear picture; in many practice sessions we have seen some cars being very fast on Friday and then in qualifying it’s a different case. Let’s wait and see what happens on Saturday.” – Scuderia Ferrari Finnish driver Kimi Raikkonen concluded.


      http://scuderiafans.com/2018-monaco-gp-k...ssions-fp1-fp2/

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "6. GP Monaco 2018" geschrieben. 24.05.2018

      So, ein paar Bilder von mir (hab sie in Twitter gepostet und dann hier hochgeladen). Moderne Technik

      [[File:Dd_B1ImW4AcYAXZ.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd_BrynW4AA5T26.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd_Bs7EWsAA2fyo.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd_CW3HW0AIjb5X.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd_DZ5gWsAA0OHS.jpg|none|900px|900px]]

      Mehr macht keine Sinn. Mein Internet ist so langsam

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "6. GP Monaco 2018" geschrieben. 24.05.2018

      @lusi bin zum 3. mal in Monaco. An keiner Strecke kann man die Fahrer so treffen bzw. sehen wie hier. Heute ist während unserem Mittagessen z.B. Fernando and Robert Kubica keine 5 Meter entfernt vorbei spaziert (okay, durch einen Zaun getrennt). Aber man sieht die Fahrer ganz nah und kann Autogramme auch außerhalb der Autogrammstunde bekommen. Nach dem Essen haben wir abgepasst, dass die Fahrer in die Boxengasse gelaufen sind. Und da kam auch Kimi vorbei. Sehr nett. Probiere gleich mal das Foto mit dem Handy zu posten. Ansonsten ist es halt recht heiß und man sitzt etwas ungeschützt auf den Tribünen, da hier kaum welche überdacht sind. Aber insgesamt ein lohnenswerter Tripp. Lese doch mal Monaco von 2015 und 2016. Da hab ich auch einiges geschrieben.
      Wir sitzen genau gegenüber der Ferrari Box auf der Tribüne. Nach der Schwimmbad Schikane und vor Rascasse. In Monaco sieht man nicht so viel Strecke, das ist an anderen Strecken besser. Das war unser Blick und soweit mein Bericht.

      [[File:Dd8wIcMU0AAmhxG.jpg|none|900px|900px]]

      Kimi ist, wenn ich das richtig mitbekommen habe, heute 2x auf Platz 5 gelandet und war recht unglücklich über den vielen Verkehr. Aber insgesamt war er zufrieden mit dem Tag. Ich gehe mal auf Fotosuche....

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "6. GP Monaco 2018" geschrieben. 23.05.2018

      Da is er

      [[File:Dd53-x3VQAAGXcB.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd53-x4V4AAbXyD.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd54AvMVAAA1YIr.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd558yMU0AAvDiY.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd5KESLUQAAMWxl.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd5585MVQAA_uB3.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Dd5585MUwAAUSEd.jpg|none|900px|900px]]

    • Jalumi hat das Thema "6. GP Monaco 2018" erstellt. 23.05.2018

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "Robin und Rianna ab November 2017" geschrieben. 16.05.2018

      Das ging schnell! Happy Birthday Rianna

      [[File:32678206_1933402433339473_7191823527702429696_n.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:16.5.18 Proud.png|none|900px|900px]]

      [[File:16.5.18 Kimi insta2.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:16.5.18 Minttu insta.jpg|none|900px|900px]]

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "5. GP Spanien 2018" geschrieben. 13.05.2018

      Zitat von racing im Beitrag #14
      Allen Müttern einen wunderschönen Muttertag!

      Schön dass Kimi angeblich Minttu eine Überraschung gemacht hat.....musste nur etwas schmunzeln, dass die Karte in Englisch geschrieben ist und nicht in finnisch und dann so eine Schrift


      Überrascht? Ich habe verwöhnt geschrieben Zu dem Englisch nehme ich jetzt keine Stellung aber die Handschrift könnte definitiv von ihm sein. Er hat eine sehr akurate Druckschrift. Hier zwei Beispiele.

      Ein Gruß an Mama Rossella.

      [[File:raikkonen.jpg|none|900px|900px]]

      Und das hat er Michael Schumacher zum Abschied geschrieben.

      [[File:Kimi to Michael.jpg|none|900px|900px]]

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "5. GP Spanien 2018" geschrieben. 13.05.2018

      Ich hatte eigentlich nach Azerbaijan die Hoffnung, dass Minttu als Glücksbringer funktioniert.

      Zitat
      Spanish Grand Prix - Kimi comments on the race

      My race was going pretty ok today, I was in a decent position and the speed was good. I was running smoothly and saving the tires. Everything could have been alright, but unfortunately it did not happen. At one point I started losing power; I managed to drive around but obviously not at full speed anymore, so I drove back to the garage. We don’t know more than that about the issue we had, we need to take the car back to the factory and check what happened. Looking at the Championship, this result is far from ideal, and I’m pretty disappointed. There is nothing we could have done differently today, but we need to try and keep pushing.


      http://formula1.ferrari.com/en/f1-2018-g...n-race-comment/

      Kimi hat sie heute Morgen verwöhnt zum Muttertag

      [[File:13.5.18 Happy Mothers Day Kimi.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:13.5.28 To the track.jpg|none|900px|900px]]

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "5. GP Spanien 2018" geschrieben. 13.05.2018

      Das war mal wieder nicht schön heute. Wenn ein Ferrari kaputt geht, geht natürlich Kimis Renner kaputt. Aus in Runde 25

      [[File:DdFh61uXUAAKRZB.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:Simi drivers parade2.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:DdFVzp3XcAABqR_.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:DdFQAurW0AEuI0f.jpg|none|900px|900px]]

      [[File:DdFb_cVWAAUFm-r.jpg|none|900px|900px]]

      Zitat
      Spanish Grand Prix - An uphill battle of a race

      Seb fourth, Kimi retires from Spanish GP

      Montmelò – Sebastian Vettel’s fourth place was the sole reward for Scuderia Ferrari after an uphill battle at the Spanish Grand Prix. Kimi Raikkonen was forced to retire after a loss of power.
      This was the story of the race: the sun was playing hide-and-seek with the clouds before the start, after a night with lots of rain. At the getaway Seb went straight on the attack from third place on the grid and passed Bottas, while Kimi stayed in fourth place. The safety car came out on lap 1 when Grosjean spun off and triggered a string of collisions.

      The race restarted at the end of the sixth lap in the same positions. Another 12 laps passed before the team made an early call to bring Seb into the pits to change onto the Medium tyres. Bottas reacted two laps later but despite facing traffic – and benefiting from a tow from Magnussen – Vettel managed to stay ahead of the Mercedes as it came out of the pits.
      Meanwhile further back, Kimi reported a problem over the radio and the No.7 car suddenly slowed and crawled back to the pits. He had suffered a loss of power, the same problem that put paid to Ocon on the 40th lap, bringing out the virtual safety car.

      Seb came into the pits to put on another set of Medium tyres. The move came because he had been having problems with the tyres; but there was a problem with the right rear and on the exit the No.5 car ended up behind both Bottas and Verstappen, whose car had suffered damage to the front wing after earlier contact.

      “You can push right to the flag,” was Ricky Adami’s advice to his driver. But it’s not easy. Making it past the 50th lap, Seb went for it and lowered his lap times, but without managing to get past his rival. Even if by the end he was only seven tenths of a second away from the podium…


      http://formula1.ferrari.com/en/2018-f1-s...celona-gp-race/

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "5. GP Spanien 2018" geschrieben. 13.05.2018

      Huch, wusste gar nicht, dass man als Gast posten kann. War wohl nicht mehr eingelogt

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "5. GP Spanien 2018" geschrieben. 12.05.2018

      Zitat
      Kimi Räikkönen (Ferrari/4.): «Chaotisches Wochenende»

      ​Ferrari in der zweiten Startreihe zum Grand Prix von Spanien – Sebastian Vettel Drittschnellster, Kimi Räikkönen auf Startplatz 4. Der Finne sagt: «Das ist für mich ein chaotisches Wochenende.»

      Die Reifen sind das dominierende Thema unter Fahrern und Ingenieuren. Es bleibt ein Rätsel, wieso unter ganz bestimmten Umständen der superweiche Pirelli – auf dem Papier der schnellste Reifen im Angebot – weniger effizient arbeitet als die weiche Mischung. Auch Ferrari war im Abschlusstraining zum Spanien-GP auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya ständig am Experimentieren. Kimi Räikkönen versuchte sein Glück ganz zum Schluss mit den weichen Walzen des Mailänder Traditionsunternehmens.

      Kimi dazu: «Das war ein tückisches Qualifying. Ich hatte auf meiner ersten schnellen Runde einen Fehler. Und es war noch schwieriger als sonst, die Reifen zu verstehen. Ich kann mit Rang 4 nicht zufrieden sein. Wir müssten weiter vorne stehen.»

      «Klar ist es mir lieber, wir stehen in der Aufstellung vor den Autos von Red Bull als hinter ihnen, aber Mercedes hatte heute das schnellste Auto, und die Konsequenz davon sehen wir. Ob wir im Rennen mithalten können, das wird sich zeigen.»

      «Dieses Wochenende ist ein wenig chaotisch. Gestern das Problem mit dem Motor, dann ein drittes freies Training, das ganz in Ordnung hatte. Leider später mein Fahrfehler. Ich versuchte, das mit dem letzten Lauf zu retten, aber das hat nicht geklappt. Wieso ein härterer Reifen besser funktioniert als ein weicherer, ist mir komplett schleierhaft. Ich wollte zum Schluss mit den weichen Reifen fahren, weil ich mich auf diesen Pirelli wohler gefühlt habe.»

      «Das hätte alles für meinen Geschmack ein wenig reibungsloser verlaufen können, aber so ist die Lage nun mal, wir müssen damit leben.»



      http://www.speedweek.com/formel1/news/12...Wochenende.html

    • Jalumi hat einen neuen Beitrag "5. GP Spanien 2018" geschrieben. 12.05.2018

      Es ist mal wieder P4. So ein Mist Und dann auch noch Verstappen direkt dahinter....

      [[File:Quali.jpg|none|900px|900px]]

      Platz 1-3

      [[File:DdAI_mVXUAAWNc0.jpg|none|900px|900px]]

Empfänger
Jalumi
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen